Sunday, 16.06.19
home Haus kaufen Fertighaus bauen ? Wie richtig Heizen ? Wohnung finanzieren
Hausbau
Allgemeines
Baunebenkosten
Die größte Investition des Lebens
Bauvertrag
Wertanlage Immobilienfons
Bauernhaus und Heizkostenn
Der Weg zum Eigenheim
Baugenehmigung
Grundstück
Verkehrswert
Wertermittlung
weiteres zum Hausbau...
Haustypen
Blockhaus
Fertighaus
Kleingarten kaufen oder mieten
Das Eigenheim
Einfamilienhaus
Reihenhaus
weitere Haustypen ...
Makler in Ihrer Region
Spanien Immobilien
Planco Immobilien
Immobilien auf Mallorca – eine sichere Wertanlage
weitere Immobilienmakler ...
Eigenheim-Finanzierung
Baufinanzierung
Hypothek
Immobilienfinanzierung
Bausparvertrag und Darlehen
Die Immobilie als Geldanlage
Immobilienbewertung – Wie finanziere ich richtig?
weitere Finanzierungen...
Heizsysteme
Pelletheizung
Pelletheizung Kosten
Pelletheizung Umwelt
Thermische Solaranlage
weitere Heizsysteme ...
Rund ums Haus
Elektroshop
Sie haben ein Haus geerbt?
Stilvolle Küchenwände
Immobiliensuche
Effizient heizen
Das Private stilvoll abgrenzen
Sicherung von Türen und Fenstern
Design für Umweltbewusste und Sparfüchse
Die Wintergarten Gestaltung
Abwasser, Rohre
Eigenheim und sonst?
Karten zur Einweihungsparty
Minimalistische Einrichtung
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Minimalistische Einrichtung
Was versteht man unter minimalistischem Einrichtungsstil?

Der minimalistische Stil bei der Einrichtung entstand in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts. Man versteht darunter die Fähigkeit zum bewussten Reduzieren. Um die Bereitschaft, sich von überflüssigen Einrichtungsgegenständen zu befreien. Beziehungsweise wie ein weltbekannter Designer formulierte: „Weniger ist mehr.“ Das bedeutet mit anderen Worten: Was in Ihrem Zuhause benötigen Sie wirklich? Objektiv betrachtet bleibt meistens nicht viel übrig.

Was die Möbel angeht, die in einem minimalistisch eingerichteten Zuhause verbleiben dürfen: es zählt vor allem die Qualität, keinesfalls die Quantität. Es handelt sich in erster Linie darum, ein korrektes Bewusstsein für den Konsum, den Besitz und die Nachhaltigkeit zu entwickeln. Noch dazu sollten alle Dinge in einem Zuhause auch eine Funktionalität aufweisen. Das bedeutet keine reine Dekoration. Sie lenkt vom Wichtigen ab, nämlich der Ordnung und dem Lebensstil.

Warum der minimalistische Stil heutzutage immer beliebter wird

Was sind eigentlich die Gründe weshalb der minimalistische Wohnstil heute so beliebt ist?

- Eine Sehnsucht nach Einfachheit: Je komplizierter es in der Welt zugeht, desto größer das Bedürfnis nach einfachen Dingen. Das macht sich natürlich auch bei der Einrichtung bemerkbar. Der minimalistische Stil lebt von der Anwendung von Qualitätsmaterialien und technischen Einrichtungen, die das Leben deutlich angenehmer machen.

- Der Wunsch Geld zu sparen: „Wer billig kauft, kauft doppelt.“ Aber die Angebote heute sind ungemein groß. Täglich ist man mit neuen Trends konfrontiert. Wer immer dabei sein möchte, ist gezwungen viel an Zeit und Geld aufzubringen. Ist es das aber überhaupt wert? Der Minimalismus erfordert in der Praxis eine reduzierte und zeitlose Einrichtung, die auch in vielen Jahren noch aktuell ist und mit der man sich viel Geld spart.

Minimalistisch und dennoch gemütlich

Je reduzierter man sich einrichtet, desto wesentlicher wird ein abgestimmtes Zusammenspiel von Wandfarben, Formen und Materialien. Interessante Möbelstücke für den minimalistischen Einrichtungsstil findet man heutzutage bei Industrieauktionen. Es lohnt sich öfter mal im Internet vorbeizuschauen.

Der minimalistische Einrichtungsstil arbeitet hauptsächlich mit zurückhaltenden, gedämpften Tönen von Weiß über Grau bis zu Schwarz. Die Formgebung der Möbelstücke ist klar und einfach, die Materialien überaus hochwertig. Das alles in Kombination wirkt stimmig und durchdacht. Denn: Üppige Dekoration macht einen Raum nicht gemütlicher. Nur voller.



Das könnte Sie auch interessieren:
Karten zur Einweihungsparty

Karten zur Einweihungsparty

Einladungskarte für das neue EigenheimEin neues Heim zu beziehen gehört zu den schönsten Ereignissen im Leben. Möglicherweise bezieht man ein neues Eigenheim, weil man eine Familie gründen möchte oder ...
Minimalistische Einrichtung

Minimalistische Einrichtung

Was versteht man unter minimalistischem Einrichtungsstil?Der minimalistische Stil bei der Einrichtung entstand in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts. Man versteht darunter die Fähigkeit zum ...
Eigenheim kaufen