Wednesday, 23.01.19
home Haus kaufen Fertighaus bauen ? Wie richtig Heizen ? Wohnung finanzieren
Hausbau
Allgemeines
Baunebenkosten
Die größte Investition des Lebens
Bauvertrag
Wertanlage Immobilienfons
Bauernhaus und Heizkostenn
Der Weg zum Eigenheim
Baugenehmigung
Grundstück
Verkehrswert
Wertermittlung
weiteres zum Hausbau...
Haustypen
Blockhaus
Fertighaus
Kleingarten kaufen oder mieten
Das Eigenheim
Einfamilienhaus
Reihenhaus
weitere Haustypen ...
Makler in Ihrer Region
Spanien Immobilien
Planco Immobilien
Immobilien auf Mallorca – eine sichere Wertanlage
weitere Immobilienmakler ...
Eigenheim-Finanzierung
Baufinanzierung
Hypothek
Immobilienfinanzierung
Bausparvertrag und Darlehen
Die Immobilie als Geldanlage
Immobilienbewertung – Wie finanziere ich richtig?
weitere Finanzierungen...
Heizsysteme
Pelletheizung
Pelletheizung Kosten
Pelletheizung Umwelt
Thermische Solaranlage
weitere Heizsysteme ...
Rund ums Haus
Elektroshop
Sie haben ein Haus geerbt?
Stilvolle Küchenwände
Immobiliensuche
Effizient heizen
Das Private stilvoll abgrenzen
Sicherung von Türen und Fenstern
Design für Umweltbewusste und Sparfüchse
Die Wintergarten Gestaltung
Abwasser, Rohre
Eigenheim und sonst?
Karten zur Einweihungsparty
Minimalistische Einrichtung
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Das Eigenheim
Das Eigenheim

Für viele kommt irgendwann die Frage auf, ob der Kauf eines eigenen Hauses sinnvoll ist. Vor allem wenn die Familienplanung ansteht, ist ein größerer Wohnplatz immer gefragt. Mietwohnungen sind in den meisten Fällen räumlich begrenzt und eignen sich nicht als Wohnung für die gesamte Familie. Viele entscheiden sich daher für den Bau eines Hauses. Mittlerweile ist es jedoch auch Gang und Gäbe ein fertigstehendes Haus zu kaufen. Beide Seiten haben natürlich Vor- und Nachteile, die hier vorgestellt werden sollen.



Rechtliche Aspekte

Zunächst müssen jedoch die rechtlichen Aspekte geklärt werden. Hausbau oder Hauskauf bringen immer wieder rechtliche Problemstellungen mit sich. Einen Ansprechpartner für rechtliche Fragenstellungen im Bezug auf Grundstücks- und Immobilienrecht können Sie hier finden. Beim Hausbau kann zum Beispiel der Standort des Hauses ein Problem sein. Wie weit muss das Haus vom Nachbarsgrundstück gebaut werden oder wie nah muss es an der Straße stehen, um den Gesamteindruck der Kommune wiederzugeben. Beim Hauskauf kann der Immobilienkaufvertrag Fragen aufwerfen, wobei einzelne Unterpunkte gründlich geprüft werden müssen, um im Nachhinein keine Zusatzkosten zu generieren.

Hausbau

Zunächst sind Vorteile des Hausbaus zu sehen. Diese sind natürlich vielfältig. Die Gestaltung ist wahrscheinlich der größte Pluspunkt beim Hausbau. Wer sein eigenes Haus baut, hat auch freie Gestaltungsmöglichkeiten und kann sich dabei frei entfalten. Dies beginnt bei der Grundstückswahl und endet mit Architektur und Raumaufteilung. Dabei sind dem Bauherrn keine Grenzen gesetzt. Das Problem einer Selbstverwirklichung stehen meistens nur finanzielle Aspekte im Wege. Wer sich beim Hausbau frei entfalten möchte, muss in der Regel auch Einiges dafür bezahlen. Zudem dauert der Bau des Hauses einige Zeit und verzögert den Einzug in die eigenen vier Wände. Bei Neubauten kann jedoch massiv an Energiekosten gespart werden. Neubauten sind in der Regel besser isoliert, wodurch hohe Kosten für die Energieaufbringung entfallen.

Hauskauf

Der Hauskauf steht dabei für das genaue Gegenteil des Hausbaus. Zunächst kann das Haus nicht frei nach eigenem Wunsch gestaltet werden. Dazu muss man sich nach dem Wohnungsmarkt richten, der vielleicht nicht immer das optimale Angebot mit sich bringt. Der große Vorteil gegenüber dem Hausbau ist sicherlich der Preis. Viele Menschen bieten Ihre Häuser zu vergleichsweise günstigen Preisen an, wodurch in der Hausbeschaffung sehr gespart werden kann. Zudem können ältere Bauten, wie Fachwerkbauten, ihren Reiz haben und sind ein echter Hingucker. Der Bau des Hauses, also die Wartezeit vor dem Einzug, fällt ebenso vollständig weg. Dadurch können Mietkosten an die Seite gelegt werden.



Beiden Seiten bringen ihre Vorteile und müssen gegeneinander abgewogen werden. Wer sein Haus frei gestalten möchte, ist besser mit dem Hausbau beraten. Wer jedoch eher auf die finanziellen Aspekte blickt, sollte sich auf dem Markt umblicken und Angebote für das richtige Haus sondieren.

Foto: fotolia.com, Modular dark blue sofa in living room with windows © XtravaganT



Das könnte Sie auch interessieren:
Blockhaus

Blockhaus

Blockhaus Bei einem Blockhaus handelt es sich um ein Blockhaus welches aus Baumstämmen gebaut wird die ineinander verschachtelt sind. Beim Bau sollte darauf geachtet werden dass die Baumstämme ...
Das Eigenheim

Das Eigenheim

Das EigenheimFür viele kommt irgendwann die Frage auf, ob der Kauf eines eigenen Hauses sinnvoll ist. Vor allem wenn die Familienplanung ansteht, ist ein größerer Wohnplatz immer gefragt. Mietwohnungen ...
Eigenheim kaufen